Natascha Gangl

GANGAN Lit-Mag #50

MENSCHEN IM WALD

(AUSZUG & ZWISCHENSTAND)

Eins. Zwei. Eins. Eins. Zwei. Eins. Eins. Eins. Zwei. Zwei Liter Wasser. Für Eins. Fünf Tage Vorrat.  Für Eins.  Einzelmassnahmen für A –  A? Aber. Alle. Eins. Eigen. Erst. Einzeln. Aber wir.  Aber wohl. Aber wir wohl. Aber unser Ernstfall. Und im Ernstfall. Eins. Eine. Jede für Einzel und Maßnahmen. Da wird nicht mehr viel übrig sein. Da wird nichts mehr übrig sein. Da fehlen einem die … Menschen. Du bist Eins. Ein klein. Winzig. Du Häufchen. Mindermächtiges Häufchen Im Häuschen. Nicht auf Augenhöhe. Nicht auf Fußeslänge. Nicht auf Armesbreite. Kommen die anderen.  A – A – Aber wenn. Aber die anderen. Aber die andern werden kommen. Tückisch, teuflisch, unsichtbar. Einschleichen ins Eigenheim. Eintritt verschaffen. In den Einzelnen. Eis. Eiszeiten. Einzelne Eiszeiten. Für die Einzelbevölkerung. Potentiell. Jederzeit. Meine Güte. Meine Rationen. Rationalisierte Rationen. Häppchenweise. Ankommen. Dann wieder abführen. A – A – Aber. Haben Sie schon Zeichen von Leben gesehen? Irreguläre Zeichen von Leben? Die Prioritäten. Primär. Erst. Einzeln. Und die Freiheit. Primär. Erst. Persönlich. Und Primär. Innen. Im Haus. Das Außen vergessen Sie jetzt mal ganz schnell. Erst an die Einzel- und Eigenversorgung. Des Ersten. Im Eigenheim. Mit Eigenzaun. Heizungsraum. Ja eigentlich. Ja aber eigentlich. Und einstmals. Und es war ja abzusehen. Dass wir – Absehen. Wieder absehen. Dass die Potenzen potentiell zustossen. Und alle Macht möglich machen. Und alle Macht zu ihrer, in ihre, ihre einzelne einfügen. Es steht fest. Und wir. Eingegrenzt. Wir. Uns. Wird nichts zustoßen. Nichts eindringen. Da- Da- Da fehlen – Da fehlen einer die –

… Zeichen …

Es. Es sind nur geringe Zeichen von Leben. Draußen. Es sind geringere Zeichen von geringerem Leben. Geringzeichen von Leben  Mindermächtige Geringzeichen.

Wege sind Wege, und sie haben ihre Rechte und Pflichten. Wenn ein rechtlicher Weg da ist, muß man auf ihm bleiben. Wenn aber der rechtliche Weg verschlossen ist, darf man gehen, wo man fortkommt. WAS EIN RECHT – Welches Recht ist am rechtesten und kann ein Recht links liegen gelassen werden, während man linkisch vorwärtswegt? Du gehst Deine geraden Wege, das heißt solche die nicht krumm sind, aber wenn irgendwo ein Hindernis auf Deinem Weg liegt, stößt Du es mit dem Fuß zur Seite. Das ist der Unterschied zwischen Menschen und Wegen, dass die Menschen Füße haben, die Wege aber keine. Wer gehen muss kann halt nicht stehen bleiben, denn wenn weine ansteht, geht sie nicht. Die Wege liegen mit Rückenschmerzen. Die Wege wurden wundgelaufen. Die Wege verkriechen sich im Schlamm. Die Wege haben sich verkrochen. Ekelig eckig. Umschließend pferchend. Manche sitzen auf dem elektrischen Stuhl. Die anderen stehen in elektrischen Zäunen. EINGE – ECKT.

Du

rennst –

Rennst zu –

Rennst zu auf –

Rennst zu auf den Zaun –

Immer nach draussen – Du rennst –

Immer wieder nach draussen – Du rennst zu –

Immer wieder nach draussen zurück – Du rennst zu auf –

Du rennst zu auf den Zaun – Du rennst zu auf den Zaun und hoffst auf –

Elektrik!

Dir wird die Birne weich. Dich beutelts. Vom wilden Affen gebissen, vom Hahn beflattert, von der Tarantel gestochen. Hats Dich. Du bist nicht ganz klar im Dachstüberl. In Deinem Oberstübchen pfeifts. Und dein Hinterstübchen: Bekloppt. Da sind nicht alle Latten am Zaun, nicht alle Tassen im Schrank. Die Sicherung ist durchgebrannt. Das alles mit Dachschaden. Gaga. Dir ist nicht mehr zu helfen. Du hast einen Knall, einen Knacks weg. Du bist nicht ganz richtig. Mall. Manoli. Meschugge. Du hast einen an der Mütze! Du hast wohl Tinte gesoffen! Dir hauts den Vogel raus. Du hast eine Meise, Morbus Meise, unterm Pony. Einen Piepmatz. Einen Piep. Du Vogel. Du hast ein Rädchen zu viel, du drehst am Rad, drehst ab, und hast ein Rad ab.  Abgefahren. Du hast einen Schaden. Es rappelt im Karton. Eine Schraube ab und eine Schraube locker. Plemplem. Aua Aua. Auf einem anderen Stern tickst du nicht richtig in geistiger Umnachtung. Hast Du den Verstand verloren, denn etwas fehlt bei Dir im Kopf. Bist du noch ganz gescheit? Beknackt. Bescheuert. Spinnst. Du bist nicht ganz dicht. Aber besemmelt. Hast einen an der Waffel, einen Spleen und einen an der Klatsche, einen weichen Keks, ein Ei am Kreisen, ein Ei am Wandern, total Banane, nicht mehr ganz frisch, und doch nicht alle Kekse in der Dose. Du hast einen Schatten, einen Stich, einen Schuss, aber nicht alle beisammen. Es stimmt bei Dir nicht. Was du machst ist hirnverbrannt, hirnamputiert, hirnrissig, behämmert, ballaballa. Du bist des Teufels, du bist des Teufels fette Beute. Du hast den Arsch offen. Der Teufel ist in Dich gefahren. Du hast einen Knick in der Linse, „bewegtes Deliria“- N- N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N N ENDET DAS NIE?

Nein!

Die
Anzölnen
stehen a ned mea in
da Gesöllschoft
wia a Bam im Wold, sondan
sand wie Passagier
in am schnöll bewegtn Foahzeig das BAM!
hoaßn
kau,
oda?[1]


[1] Die
Ein-
zelnen
stehen nicht mehr in  Gesellschaft wie
ein Baum im Walde, sondern
gleichen Passagieren
in einem schnell bewegten
Fahrzeug das BAUM
heißen kann,
oder
?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.