Andreas Bäcker

Zwei Gedichte

Ich bin perfekt kontaminiert

Ich esse radioaktives Gemüse
Und antibiotikagetränktes Fleisch
Dazu schwermetallenen Salat

Ich atme Diesel, manchmal Luft
Rauche den Krebs in mich hinein
Und bin im Elektrosmog zu Hause

Ich spaziere unter dem Ozonloch
Brenne mir Flecken auf die Haut
Die ich mit Cortison entferne

Ich schmiere mir BSE ins Gesicht
Wasche mir die Haare mit Dioxan
Und parfümiere mich mit Exkrementen

Ich bin perfekt kontaminiert
Ich verdiene einen grünen Punkt

In Amerika
Wird ein Schwarzer erschlagen
Vom Ku Klux Klan nur so zum Spaß

In Afrika
Hungert sich ein Kind zu Tode
Von der Erde nicht ernährt

In Asien
Stirbt ein junges Mädchen an AIDS
Von Menschenhändlern aufgekauft

In Europa
Werden Töchter vergewaltigt
Von ihren Vätern jeden Tag

Und wir
Tanzen immer noch den Techno
Um unseren Frust loszuwerden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.